Quednau Planungsgesellschaft GmbH

 

Quednau Planungsgesellschaft GmbH

 

Quednau Planungsgesellschaft GmbH

 

Quednau Planungsgesellschaft GmbH

 

Quednau Planungsgesellschaft GmbH

 

Quednau Planungsgesellschaft GmbH

 

Quednau Planungsgesellschaft GmbH

Unternehmensentwicklung

Gründung

 

  • 01.04.1979
    Herr Klaus Ummenhofer gründet das Ing.-Büro Ummenhofer.
  • 01.07.1993
    Das „Ingenieurbüro Ummenhofer und Quednau“ als Gesellschaft des bürgerlichen Rechts wird gegründet.
    Die gleichberechtigten Gesellschafter  Torsten Quednau und Klaus Ummenhofer führen die Ingenieursozietät.
  • 01.01.2010
    Herr Ummenhofer geht in den wohlverdienten Ruhestand.
    Herr Quednau führte das Büro als Einzelunternehmen mit dem Namen
    „Ingenieurbüro Quednau“ weiter.
  • 01.01.2022
    Gründung der QUEDNAU Planungsgesellschaft GmbH
    Seit dem 1. Januar 2022 wird das Büro von der
    QUEDNAU Planungsgesellschaft GmbH fortgeführt,
    vertreten durch Geschäftsführer Ewald Schondelmaier.

Unternehmensziel

 

  • Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Gebot. Wir sind sicher, mit unserer Kompetenz auch Ihr Bauvorhaben zu Ihrer größten Zufriedenheit zu verwirklichen.
  • Wir planen Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung im gesamten Bundesgebiet. Erfahrung und Begeisterung für Neues versetzen uns in die Lage, Konzepte für zuverlässige und innovative Technik aufzustellen und zu realisieren.
  • In engagierter Zusammenarbeit mit Architekten, Statikern, Bauphysikern und weiteren am Projekt beteiligten Fachleuten integrieren wir technische Komponenten pragmatisch und einfallsreich in das Bauwerk.
  • Mit unseren Leistungen engagieren wir uns auch im Rahmen von Wettbewerben, in der Unterstützung bei Aufgaben innerhalb von Projektentwicklungen und bei der Kalkulation von Generalunternehmerausschreibungen.
  • Integrative Planung, kollegiale Zusammenarbeit und die Fähigkeit zum konstruktiven Dialog mit den Planungsbeteiligten ermöglichen uns den Rückblick auf eine Reihe erfolgreicher Projekte.

IT – Einsatz

 

  • Wesentlich zur Qualifikation des Büros tragen die zur Verfügung stehenden EDV-Werkzeuge, sowie konsequenter Einsatz der CAD-Technik, Nutzung von EDV gestützter AVA, Spezialprogramme für die technische Gebäudeausrüstung, sowie Einsatz der bekannten Office – Pakete bei.
  • Speziell in der CAD-Technik können wir auf eine 20-jährige Erfahrung zurückblicken und haben einige Anwendungen eigenständig entwickelt.
  • Alle Ergebnisse der Berechnungen und Planungen können zur Weiterverarbeitung in den notwendigen Datenformaten weitergegeben werden, um eine hohe Integration der Daten bei den Auftraggebern zu gewährleisten.

Qualifikation, Mitarbeiter

 

  • Zur Bearbeitung der Projekte werden ausschließlich Mitarbeiter mit staatlich anerkannten Abschlüssen eingesetzt. Alle Planer verfügen über einen handwerklichen Berufsabschluss mit nachfolgender Weiterqualifizierung zum Techniker oder Diplomingenieur.
  • Unser Planungsteam besteht derzeit aus 13 Mitarbeitern.

Planungsvolumen

 

  • Das durchschnittliche Planungsvolumen liegt bei ca. 30…45 Mio. €  jährliche Herstellsumme der von uns bearbeiteten Gewerke.